Bruce

Брус

Es gibt zwei Arten von Balken: Sie sind quadratisch oder rechteckig. Um ihm eine solche Form zu geben, wird es von allen 4 Seiten geschnitten. Die Seiten einer Holzstange werden als Schicht und Kante bezeichnet, dementsprechend sind es breite und schmale Parteien. Die Linie ihres Schnittpunkts ist die Kante. Das Ende wird an jedem Ende als Querseite bezeichnet.

Die Stange 50х50 wird im Bauwesen sehr häufig eingesetzt. Aber er verlangt zu gehen. Wenn Sie alle Merkmale seines Inhalts befolgen, kann die Holzstange jahrzehntelang dienen, ohne ihre grundlegenden Parameter zu ändern. Die Qualität dieses Baumaterials hängt hauptsächlich von der Holzart ab, aus der es hergestellt wird. Normalerweise ist es Nadel- oder Laubbaum.

Die Nadelbaumarten, aus denen der Riegel hergestellt wird, sind Fichte, Kiefer, Lärche, Zeder, und die Laubbaumarten sind Eiche, Birke, Espe und andere. Lärche Bar hat die beste Leistung.

Bauherren verwenden hauptsächlich zwei Arten von Stangen - eine Holzstange mit natürlicher Feuchtigkeit und eine Trockenstange. Der Trockenriegel wird durch künstliches Trocknen in einer Trockenkammer erhalten. Der Unterschied zwischen diesen Arten im Prozentsatz der Luftfeuchtigkeit. Der Trockenriegel hat also eine Luftfeuchtigkeit von 8 bis 12% und eine natürliche Luftfeuchtigkeit von 18 bis 18%. Beide sind sehr beliebt, aber je nach den spezifischen Bedingungen ist es klüger, einen Riegel mit einer bestimmten Luftfeuchtigkeit zu kaufen. Der Balken mit natürlicher Luftfeuchtigkeit wird für ein Gitter aus Decken und Wänden verwendet, um Lags eines Bodens zu verlegen, oftmals mit Lagerkonstruktionen verschiedener Konstruktionen.

In der Möbelindustrie ist die Bar aus Laubbaumrassen sehr beliebt. Es wird auch verwendet, um Türen, Trennwände und andere Elemente des Innenraums des Hauses herzustellen.

Holzstangen haben eine Vielzahl von positiven Eigenschaften, so dass sie im Bauwesen so weit verbreitet sind. Diese sind wie Leichtigkeit, hohe Festigkeit, Haltbarkeit. Es ist sehr praktisch bei der Installation, hat eine geringe Wärmeleitfähigkeit und einen geringen Wärmeausdehnungskoeffizienten. Für den Riegelhersteller ist es sehr wichtig, dass dieses Holz einfach herzustellen ist und das Ausgangsmaterial dafür relativ kostengünstig ist.

Einer der wichtigsten Vorteile einer Holzstange ist jedoch ihre Umweltfreundlichkeit. Deshalb bevorzugen beim Bau von Wohngebäuden Bars.

Zur Herstellung von Futter sehr oft einen Trockenstab von 50х100 mm auftragen. Nach dem Trocknen wird der Stab in drei Teile geteilt und weiter gehobelt.

Wenn wir eine Holzstange lagern, stapeln wir sie so, dass ständig Luft im Inneren zirkuliert. Um das Material vor Niederschlag von oben zu schützen, ist der Stapel mit Dachmaterial bedeckt.

Um eine Bar zu kaufen, rufen Sie unsere Manager an